LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Sebastian Adam
Die Besteuerung ausländischer Familienstiftungen unter besonderer Beachtung des § 15 AStG
Ein Besteuerungsvergleich am Beispiel der liechtensteinischen Stiftung
Reihe: Schriften zum Steuerrecht
Bd. 7, 2018, 496 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14118-7


Die Besteuerung ausländischer Familienstiftungen wirft noch immer in vielerlei Hinsicht Fragen auf. Zugleich hat die Familienstiftung aufgrund der Erbschaftsteuerreform erheblich an Attraktivität gewonnen. Die vorliegende Arbeit befasst sich daher zum einen mit der Besteuerung der ausländischen Familienstiftung in Deutschland und stellt dieser gleichzeitig die Besteuerung der inländischen Familienstiftung gegenüber. Zum anderen unterzieht diese Arbeit sowohl die Systematik als auch Tatbestand und Rechtsfolge des § 15 AStG einer vertieften Untersuchung.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt