LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Volker Epping, Christiane Lemke, Alim Baluch (Hg.)
Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
Anspruch oder Wirklichkeit?
Reihe: Europa als politischer Raum
Bd. 3, 2010, 248 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10506-6


Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) steckt noch in den Kinderschuhen, vollzieht aber mit Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon einen Schritt in Richtung Vergemeinschaftung. Der vorliegende Band knüpft an die Ergebnisse des Dritten Europawissenschaftlichen Symposiums des Jean Monnet European Centers of Excellence Hannover vom Mai 2009 an.

Dabei wird die ESVP aus politikwissenschaftlicher, historischer und rechtswissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Wie stark ist die Abhängigkeit der ESVP von der NATO? Gibt es einen Emanzipationsprozess der ESVP von der NATO? Steht die ESVP für eine Militarisierung der EU oder für ihren Anspruch als verantwortungsbewusste Zivil- und Friedensmacht?





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt