LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Benjamin Heese
Die Union für das Mittelmeer
Zwei Schritte vor, einen zurück?
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 59, 2009, 104 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10262-1


Die Mitte 2008 ins Leben gerufene "Union für das Mittelmeer" weckte die Befürworter und Kritiker der Mittelmeerpolitik und setzte so eine eher vergessene Region wieder auf die Tagesordnung europäischer Politik. Die Europäische Union strebt im Zuge ihrer vertieften Mittelmeerpolitik in einigen Bereichen eine intensive Partnerschaft mit den Mittelmeerdrittländern an. Dieses Buch analysiert die Beziehungen der Europäischen Union mit ihren südlichen Nachbarstaaten im Mittelmeerraum und nimmt dabei den Prozess ihrer institutionellen Vertiefung in den Fokus sowie die Erfolge und zukünftige Aufgaben.

Benjamin Heese, Dipl. Verwaltungswissenschaftler, geb. 1982 in Gütersloh, arbeitet seit 2007 im Deutschen Bundestag, praktische Erfahrungen beim NUMOV / Nah- und Mittelost-Verein e.V., im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie in der Deutschen Botschaft Manila, studierte Rechts- und Verwaltungswissenschaften mit dem Schwerpunkt "Internationale Organisation und Verwaltung" an den Universitäten Bielefeld, Konstanz, Potsdam, FU Berlin und Luzern (Schweiz).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt