LIT Verlag Zum LIT Webshop

Hosentraegerhaus Neuerscheinungen Präsentationen Wissenschaft Austria
LIT VERLAG GmbH & Co. KG, Wien - Zürich


Vor Ort betreut Sie Frau Maria Lachinger

Garnisongasse 1 / Mezzanin
(Ecke Universitätsstraße)
1090 Wien
Telefon: 01 4095661
Fax: 01 4095697

eMail: wien@lit-verlag.at








Auslieferung für den Buchhandel:

Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co KG
IZ-NÖ, Süd, Straîe 1, Objekt 34, A-2355 Wiener Neudorf
Tel.: +43(0)2236-63 53 52 90
Fax: +43(0)2236-63 53 52 43
eMail: mlo@medien-logistik.at


Peer Review /
Manuskriptbegutachtung
Neuerscheinungen Wiener/Österreichischer Autoren

Wild und Schön -- Matthäus Rest, Gertraud Seiser (Hg.)

Begabungsförderung in der Lehrer/innenbildung - Voraussetzungen und Rahmenbedingungen -- Martina Müller

Demokratisierung der mexikanischen Bergbau- und Metallergewerkschaft durch Bildung im Arbeitsrecht -- Christine Esterbauer

Riccardo Lombardi und das Konzil -- Erwin Bader

Die homoerotische Camouflage im literarischen Werk Josef Mühlbergers -- Lukás Motycka

Ferenc Erkels "Bánk bán" unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Melinda und ihrer Interpretation durch Karola Ágai -- Csaba Némedi

Graben, Entdecken, Sammeln -- Florian Müller

Salzburger Theologische Zeitschrift 19. Jahrgang, 2. Heft 2015 -- Ulrich Winkler (Hg.)

Sterne und Gassen -- Wolfgang Fritz

Aufnahme läuft -- Renée Winter, Christina Waraschitz, Gabriele Fröschl (Hg.)

Design politischer Parteien -- Lore Hayek

Liebesgrüße von der Front -- Elisabeth Buxbaum (Hg.)

Fundamentalism -- Marcello Mollica (Ed.)

Forschungsperspektiven 8 -- Christian Fridrich, Reingard Klingler, Renate Potzmann, Wolfgang Greller, Ruth Petz (Hg.)


weitere Neuerscheinungen...
Buchpräsentationen


Hans Krawarik: Siedlungstypen und Lebensformen im Mittelalter
WANN: Dienstag, 29.11.2016, 18:00 Uhr

WO: Fachbereichsbibliothek Geschichte
      Universität Wien
      Universitätsring 1
      1010 Wien

Siedlungstypen und Lebensformen im Mittelalter



Matthäus Rest, Gertraud Seiser (Hg.) "Wild und Schön. Der Krampus im Salzburger Land"
Salzburg: 18.11.2016; 17:00 Uhr Haus der Salzburger Volkskultur
Zugallistraße 12, 5020 Salzburg

Wien: 23.11.2016; 18:30 Uhr Volkskundemuseum Wien Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Wild und Schön



Stefan Schima: Die Logik der Krimis, Papst Franziskus und geschüttelte Reste.

Ort: RESTAURANT "BRIUNI", BLUMAUERGASSE 2, A-1020 WIEN

Zeit: FREITAG 18. NOVEMBER, 19.00

Veranstalter: LIT-Verlag

Die Logik der Krimis, Papst Franziskus und geschüttelte Reste



Erwin Bader: Riccardo Lombardi und das Konzil. Kann Liebe die Welt verändern? Vorwort: Federico Rombardi (Vaikan)
Ort: Quo vadis, Stephansplatz 6, 1010 Wien; Raum: Parterre

Zeit: 13. Oktober, 19 Uhr

Veranstalter: Quo vadis, Leiter P. Stefan Weig SJ (Moderation)

Mitvortragende: Prälat Dr. Matthias Roch, P. Wolfgang Heiß OFM

Riccardo Lombardi und das Konzil



Julia Köstenberger, Kaderschmiede des Stalinismus
Wann: 18.10.2016 19:00

Wo: DÖW Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien

Kaderschmiede des Stalinismus



Wann: 10.10.2016 18:00

Wo: Fachbereichsbibliothek Geschichet, Universitätsring 1, 1010 Wien

Autor: Manfred Pittioni



weitere Meldungen...

Aktuelle Meldungen

11.11.2016
Katalog "Wissenschaft Austria"
Der LIT Verlag präsentiert den aktuellen Katalog "Wissenschaft Austria". Wir danken allen Herausgeber/innen und Autor/innen, die durch Ihre Publikationen zum Gelingen dieses Katalogs beigetragen haben. Gerne senden wir Ihnen ein Exemplar zu.
Die elektronische Fassung des Kataloges steht unter
http://www.lit-verlag.de/kataloge/Wissenschaft_Austria.pdf
zum Download bereit.



weitere Meldungen...




(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt