Ralf Jürgen Ostendorf, Victor Mays, Constanze Sophie Liepold, Rudolf Kaber

Einsatz ausgewählter Investitionsrechnungsverfahren am Mittleren Niederrhein

Ergebnisdarstellung einer empirischen Studie
Reihe: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
Einsatz ausgewählter Investitionsrechnungsverfahren am Mittleren Niederrhein
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14634-2
  • 29
  • 2020
  • 126
  • broschiert
  • 24,90
Investitionen stellen einen wesentlichen Faktor zur Erhaltung und Erhöhung des... mehr
Klappentext
Investitionen stellen einen wesentlichen Faktor zur Erhaltung und Erhöhung des Kapitalstockes dar.

Fehlinvestitionen können weitreichende Folgen haben und im schlimmsten Fall die Insolvenz des handelnden Unternehmens bedeuten. Um dem entgegen zu wirken, finden Investitionsrechenverfahren Anwendung.

Diese Untersuchung zeigt die Verbreitung der Instrumente der Investitionsrechnung in Unternehmen mit Schwerpunkt am mittleren Niederrhein auf. Außerdem gibt sie Auskunft über die Annahmen der befragten Unternehmen und die daraus ableitbaren Rückschlüsse.

Prof. Dr. Ostendorf ist Professor für Finance und Business Management am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Niederrhein.

Victor Mays ist beruflich Produktionstechnologe und wissenschaftliche Unterstützung von Professor Ostendorf.

Constanze Liepold und Rudolf Kaber studieren Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Niederrhein.
Zuletzt angesehen