Heiko Matheis

Wissensorientiertes Management kollaborativer Innovationsprojekte

Methodische und technologische Lösungen für einen kybernetischen Ansatz
Reihe: Komplexität und Diversität in soziotechnischen Systemen
Wissensorientiertes Management kollaborativer Innovationsprojekte
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14346-4
  • 6
  • 2019
  • 264
  • broschiert
  • 49,90
Die Limitierung der Ressourcen trotz steigender Komplexität der Produkte stellt... mehr
Klappentext
Die Limitierung der Ressourcen trotz steigender Komplexität der Produkte stellt insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen (kmU) eine große Herausforderung bei der Entwicklung innovativer Produkte dar. Die vorliegende Arbeit liefert ein Regelungskonzept zur Unterstützung des wissensorientierten Managements kollaborativer Innovationsprojekte, welches durch Wissensorientierung und den komplementären Einsatz von Methoden und Technologien speziell kmU bei der Teilnahme an kollaborativen Innovationsprojekten unterstützt.

Dipl.-Ing. Heiko Matheis arbeitet seit 2008 am Zentrum für Management Research der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf.
Zuletzt angesehen