Ralf Jürgen Ostendorf, Jonas Schraven, Franziska Weuthen

Empirische Analyse ausgewählter Kostenrechnungs- und Controllinginstrumente in Zeiten expansiver Geldpolitik

Ergebnisdarstellung einer Stichprobenerhebung
Reihe: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
Empirische Analyse ausgewählter Kostenrechnungs- und Controllinginstrumente in Zeiten expansiver Geldpolitik
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-14175-0
  • 25
  • 2018
  • 120
  • broschiert
  • 24,90
Der richtigen Bewertung der Ressourcenverbräuche kommt für den unternehmerischen... mehr
Klappentext
Der richtigen Bewertung der Ressourcenverbräuche kommt für den unternehmerischen Erfolg eine hohe Bedeutung zu, da die Unternehmen auf den Märkten immer mehr Konkurrenz ausgesetzt sind. Durch die Instrumente der Kosten- und Leistungsrechnung sowie des Controllings wird die Messung, Bewertung und Steuerung der Verbräuche ermöglicht.

Mit diesem Werk werden der Einsatz der Kostenrechnung und des Controllings und die dazugehörigen unternehmensinternen Abläufe, bis hin zur Entscheidungsfindung, näher untersucht. Somit wird das vorhandene Wissen über die Unternehmenspraxis durch das interne Rechnungswesen weiter fundiert und um den aktuellen Status quo ergänzt.

Prof. Dr. Ralf Jürgen Ostendorf ist Professor für Finance and Business Management am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein.

Jonas Schraven und Franziska Weuthen studieren im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Fachbereich 09 - an der Hochschule Niederrhein.
Zuletzt angesehen