Stefanie Troy

CO2-freier Kohlestrom durch Einsatz von Carbon Capture and Storage und Biomasse-Mitverbrennung

Reihe: Energie und Nachhaltigkeit
CO2-freier Kohlestrom durch Einsatz von Carbon Capture and Storage und Biomasse-Mitverbrennung
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11764-9
  • 9
  • 2012
  • 176
  • broschiert
  • 24,90
Der Einsatz von CCS in Kraftwerken wird als Baustein einer nachhaltigen Energieversorgung... mehr
Klappentext
Der Einsatz von CCS in Kraftwerken wird als Baustein einer nachhaltigen Energieversorgung international diskutiert. Durch diese sogenannten "Zero-Emission"-Kraftwerke ist zwar eine deutliche Treibhausgasreduktion möglich, das Ziel des klimaneutralen Kohlestroms kann aber nicht erfüllt werden. Die vorliegende Arbeit betrachtet im Rahmen einer Ökobilanz die Möglichkeit, CCS mit dem Einsatz einer Biomasse-Mitverbrennung zu verbinden. Dabei werden verschiedene Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlicher technischer Ansätze untersucht. Die Ergebnisse ermöglichen die Definition von Randbedingungen, die für die Erzeugung von CO$_2$-freiem Kohlestrom erfüllt werden müssen.
Zuletzt angesehen