Matthias Schatz

Wettbewerbliche Ausgestaltung von Rücknahmepflichten

Theoretische Analyse und Systemvergleich der Verwertung von Verpackungen in Deutschland und Großbritannien
Reihe: Umwelt- und Ressourcenökonomik
Wettbewerbliche Ausgestaltung von Rücknahmepflichten
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8396-5
  • 23
  • 2005
  • 216
  • broschiert
  • 19,90
Mülltrennung und "Grüner Punkt" sind in Deutschland zur Gewohnheit geworden, obwohl die... mehr
Klappentext
Mülltrennung und "Grüner Punkt" sind in Deutschland zur Gewohnheit geworden, obwohl die Verpackungsverordnung symptomatisch für eine ökonomisch und ökologisch gleichermaßen falsch angelegte Strategie ist.
Die vorliegende Arbeit zeigt Vorteile und Grenzen von Rücknahmepflichten auf. Sie analysiert die Rücknahmepflichten für Verpackungen in Deutschland und Großbritannien und zeigt, wie durch mehr Wettbewerb Umweltschutz wesentlich effizienter gehandhabt werden kann.

Die Arbeit wurde mit dem Europapreis für herausragende Dissertationen des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller ausgezeichnet.
Zuletzt angesehen