Sikandar Siddiqui

Der Übergang in den Ruhestand

Eine theoretische und empirische Untersuchung für die Bundesrepublik Deutschland
Reihe: Applied Econometrics/ Angewandte Ökonometrie
Der Übergang in den Ruhestand
25,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorübergehend nicht verfügbar

  • 978-3-8258-3236-8
  • 1
  • 1997
  • 240
  • broschiert
  • 35,90
Die Wahl des Ruhestandsalters ist eine der bedeutsamsten ökonomischen Entscheidungen, denen sich... mehr
Klappentext
Die Wahl des Ruhestandsalters ist eine der bedeutsamsten ökonomischen Entscheidungen, denen sich ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gegenübersehen. Da sie zugleich bestimmt, wann eine Person dauerhaft von einem Beitragszahler zu einem Leistungsempfänger im geltenden Sozialversicherungssystem wird, gehen von der Erwerbsbeteiligung der älteren Generation wichtige Rückwirkungen auf die finanzielle Situation der Versicherungsträger aus.

In dieser Studie wird die Erwerbsbeteiligung älterer Menschen theoretisch modelliert und empirisch für die Bundesrepublik Deutschland untersucht. Die Ergebnisse lassen erkennen, daß neben den finanziellen Anreizwirkungen des geltenden Rentenrechts vor allem der individuelle Gesundheitszustand für die Ruhestandsentscheidung von hoher Bedeutung ist.
Zuletzt angesehen