Ralph Schmidt, Ulrike Spree (Hg.)

Gender und Lebenslauf in der New Economy

Analysen zu Karrieremustern, Leitbildern und Lebenskonzepten
Reihe: Gender Studies in den Angewandten Wissenschaften. Gender Studies & Applied Sciences
Gender und Lebenslauf in der New Economy
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-8883-5
  • 2
  • 2005
  • 288
  • broschiert
  • 24,90
Mit der New Economy wuchs die Hoffnung auf ein gleichberech- tigteres und faires... mehr
Klappentext
Mit der New Economy wuchs die Hoffnung auf ein gleichberech- tigteres und faires Zusammenarbeiten von Frauen und Männern. Wie die Chancen zur Entwicklung gerechterer Arbeitsstrukturen in der New Media Branche genutzt wurden, war Thema des HAW- Forschungsprojekts new media quest. Anhand der Analyse von Berufsstrategien männlicher und weiblicher Mitarbeiter wurden deren Karrieremuster, Lebenspläne, Vorstellungen von Berufser- folg, aber auch der Umgang mit beruflichem Scheitern, mit Leerlauf und Umorientierung untersucht. Die Tiefeninterviews und Lebenslaufanalysen belegen allerdings, dass sich Karrierestrate- gien von Männern und Frauen nach wie vor deutlich unterscheiden.
Zuletzt angesehen