Wilhelm Hopf (Hg.)

Die Freiheit der Wissenschaft und ihre 'Feinde'

Vorwort: Bernhard Kempen
Reihe: Meinungsfreiheit
Die Freiheit der Wissenschaft und ihre 'Feinde'
24,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13939-9
  • 1
  • 2019
  • 320
  • broschiert
  • 24,80
Der Band behandelt exemplarisch Fälle der nicht nur in Deutschland an Universitäten... mehr
Klappentext
Der Band behandelt exemplarisch Fälle der nicht nur in Deutschland an Universitäten verbreiteten Neigung, für umstritten gehaltene Positionen zu be- oder verhindern.

Bernie Sanders bezog Stellung zu einem Vorfall in den USA: "To me, it's a sign of intellectual weakness," ... "what does that tell the world?"

Noam Chomsky, der weltweit bekannteste linke Intellektuelle, formuliert: "Der Kampf für die Freiheit der Rede ist von entscheidender Bedeutung, bildet diese doch das Herzstück eines ganzen Systems von Freiheiten und Rechten." ... "Zur Redefreiheit kann man nur zwei Haltungen einnehmen, und jeder trifft seine Wahl."

"Staat und Universitäten müssen sich schützend vor angegriffene Wissenschaftler stellen, egal, wo sie politisch oder wissenschaftlich stehen" (Bernhard Kempen, Präsident des Deutschen Hochschulverbandes).

Die Einschränkung der Meinungsfreiheit widerspricht dem Grundgesetz sowie den Grundwerten Europas, wie die Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zeigen.
Verfügbare Downloads:
Ankündigung
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
Gerald M. Sprengnagel, Niklas Perzi, Michal Stehlík (Hg.)
Die Ära Kreisky in Österreich und die Normalisierungsperiode in der CSSR
Ankündigung
Ankündigung
Ankündigung
Beschädigte Versöhnung
Hans-Jürgen Benedict
Beschädigte Versöhnung
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Klaus Hock, Nina Käsehage (Eds.)
'Militant Islam' vs. 'Islamic Militancy'?
Face to Face - Face to Screen
Pip Hare, Bina Elisabeth Mohn, Astrid Vogelpohl, Jutta Wiesemann
Face to Face - Face to Screen
Ankündigung
NEU
Reclaiming Public Space through Intercultural Dialogue
Christa Reicher, Fabio Bayro-Kaiser, Maram Tawil, Janset Shawash, Katrin Bäumer, Jan Polívka (Eds.)
Reclaiming Public Space through Intercultural Dialogue
"I want to be somewhere!"
Christiane Voßemer
"I want to be somewhere!"
Erbe und Erneuerung
Hans-Jürgen Feulner, Andreas Bieringer, Benjamin Leven (Hg.)
Erbe und Erneuerung
Lawino's People
Okot p'Bitek, Frank Knowles Girling
Lawino's People
Die Welt zu Gast bei wem?
Lothar Stock, Carina Tausch, Rainer Vor (Hg.)
Die Welt zu Gast bei wem?
Drehbuch Geschichte
Martin Lindner (Hg.)
Drehbuch Geschichte
Berufliches Erfahrungswissen und gute pädagogische Praxis
Susan Arnold, Dana Kempe, Rudolf Schweikart
Berufliches Erfahrungswissen und gute pädagogische Praxis
Das hadernde Wort
Theodor Lescow
Das hadernde Wort
Wir und das Fremde
Philipp Wolf, Stefanie Rück (Hg.)
Wir und das Fremde
Zuletzt angesehen