Sabine Stölting

Schwedisches Sprechtheater mit Musik

Texte und Musik des Stockholmer Unterhaltungstheaters 1840-1860
Reihe: Skandinavistik. Sprache - Literatur - Kultur
Schwedisches Sprechtheater mit Musik
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13004-4
  • 11
  • 2015
  • 386
  • broschiert
  • 39,90
Das Stockholmer Theater erlebte um die Mitte des 19. Jahrhunderts eine Blütezeit, in deren... mehr
Klappentext
Das Stockholmer Theater erlebte um die Mitte des 19. Jahrhunderts eine Blütezeit, in deren Mittelpunkt Komödien, Lustspiele und Vaudevilles standen. Diese kleinen Formen des Unterhaltungstheaters wurden von Musik begleitet. Mit dem immensen Dramenbedarf der Theater ging ein Schaffensprozess einher, bei dem künstlerische Bedürfnisse gegen Notwendigkeiten der Praxis abgewogen werden mussten. Dabei wurden viele Bühnenstoffe französischen und deutschsprachigen Ursprungs rezipiert. Ein umfangreiches Werkverzeichnis rundet mit Überblicken über die Handlung und Musik der zugrunde liegenden Quellen die Forschungsarbeit ab.
Zuletzt angesehen