Rosemarie Buikema, Kathrin Thiele (Hg.)

Doing Gender in Medien-, Kunst- und Kulturwissenschaften

Eine Einführung
Reihe: Gender-Diskussion
Doing Gender in Medien-, Kunst- und Kulturwissenschaften
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-90602-1
  • 23
  • 2017
  • 378
  • broschiert
  • 39,90
Die Gender Studies haben sich in den letzten Jahrzehnten sowohl im akademischen als auch im... mehr
Klappentext
Die Gender Studies haben sich in den letzten Jahrzehnten sowohl im akademischen als auch im breiteren öffentlichen Diskurs als bereichernde Perspektive fest etabliert. Doing Gender in Medien-, Kunst- und Kulturwissenschaften: Eine Einführung liefert fundiertes und zugängliches Wissen und gibt theoretische Werkzeuge an die Hand, die zu gendersensitiven Analysen von Wissenschaft und Gesellschaft befähigen. Diese Einführung richtet sich vor allem an Studierende und Lehrende in den Gender Studies, aber sie gibt auch einer breiteren Leserschaft ein facettenreiches Bild dieser jungen und politisch engagierten Wissenschaft.

Rosemarie Buikema ist Professorin für Kunst, Kultur und Diversität und Direktorin des Gender Studies Programms an der Universität Utrecht.

Kathrin Thiele ist Associate Professor in Gender Studies an der Universität Utrecht.
Zuletzt angesehen