Robert Ernst

Theologische Fragen im Lichte mystischer Offenbarungen

Herausgegeben von Matthias Bücker-de Silva
Reihe: Forum Religionsphilosophie
Theologische Fragen im Lichte mystischer Offenbarungen
24,43 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-643-14366-2
  • 38
  • 2020
  • 186
  • broschiert
  • 24,90
Der Band des geistlichen Grenzgängers und profunden Kenners christlicher Mystik, Robert... mehr
Klappentext
Der Band des geistlichen Grenzgängers und profunden Kenners christlicher Mystik, Robert Ernst, behandelt das sehr weite Spektrum des Offenbarungs-Glaubens: Werke der Adrienne von Speyr und des Jakob Lorber - Das Problem der Reinkarnation - Die Erscheinungen Gottes im Alten Testament und die Menschwerdung Gottes im Neuen Testament - Die Eucharistierede im Johannesevangelium - Das Problem des Wunders - Die Stufen der Vollkommenheit - Die Astralsphäre.

Der Autor untersucht charismatische Kundgaben und Erfahrungen auf ihren Wert als Hilfe für die Theologie.

Robert Ernst (1909 - 1997) war Seelsorger und katholischer Priester und der wohl produktivste Autor im deutschsprachigen Grenzraum Ostbelgiens.



Der Herausgeber Matthias Bücker-de Silva ist Künstler und lebt und arbeitet als Gold- und Silberschmied im Atelier am Domhof in Beckum-Vellern.
Zuletzt angesehen