Thomas Laubach, Konstantin Lindner (Hg.)

Geld regiert die Welt!?

Ökonomisches Denken als Herausforderung für die Theologie
Reihe: Bamberger Theologisches Forum
Geld regiert die Welt!?
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13759-3
  • 17
  • 2018
  • 208
  • broschiert
  • 19,90
Fragen der Ökonomie dominieren in der (spät-)modernen Welt praktisch alle Bereiche... mehr
Klappentext
Fragen der Ökonomie dominieren in der (spät-)modernen Welt praktisch alle Bereiche menschlichen Lebens. Ökonomisches Denken prägt in der Folge nicht nur Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, sondern fordert ebenso Geistes- und Kulturwissenschaften heraus - und somit auch die Theologie.

Die Beiträge in diesem Band reflektieren vielfältige Verknüpfungen von Religion und Ökonomie, insbesondere aber Fragen der ökonomischen Rationalität und deren Bedeutung für theologisches Denken. Dabei werden soziologischen, philosophischen und kulturwissenschaftlichen Überlegungen theologische Entfaltungen an die Seite gestellt. So gelingt es, Herausforderungen zu bearbeiten, die eine voranschreitende Dominanz ökonomischen Denkens für die wissenschaftliche Theologie mit sich bringt.
Ankündigung
Kongress der Frauen
Elisabeth Schüssler Fiorenza
Kongress der Frauen
Ankündigung
Erosion des christlichen Glaubens?
Hans-Georg Ziebertz (Hg.)
Erosion des christlichen Glaubens?
Der Papst, der alles anders macht?
Klaus Bieberstein, Jürgen Bründl (Hg.)
Der Papst, der alles anders macht?
Gott im Netz
Gregor Waclawiak
Gott im Netz
Abfall
Ulrike Bechmann, Rainer Bucher, Rainer Krockauer, Johann Pock (Hg.)
Abfall
Zuletzt angesehen