Karl-Fritz Daiber

Protestantismus und konfuzianische Kultur

Aspekte ihrer Zuordnung in China und Südkorea
Reihe: Kirchen in der Weltgesellschaft
Protestantismus und konfuzianische Kultur
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13653-4
  • 10
  • 2017
  • 160
  • broschiert
  • 29,90
Dass es einen vitalen chinesischen und koreanischen Protestantismus gibt, wird von Fremden, die... mehr
Klappentext
Dass es einen vitalen chinesischen und koreanischen Protestantismus gibt, wird von Fremden, die Korea oder China besuchen, vielfach übersehen. Dass China und Korea immer noch vom konfuzianischen Erbe mitgeprägt sind, wird von manchen inländischen Analytikern nicht selten ignoriert. Dem entgegen geht es dem Verfasser darum, Spuren des Ineinanders von Protestantismus und konfuzianischer Kultur zu entdecken. Die deutsche Diskussion der Chinamission um 1700 und die Taiping-Revolution finden besonderes Interesse.
Zuletzt angesehen