Engelbert Groß

Oasen der verwüsteten Kinder - "Drama"-Theologie exemplarisch

Text und didaktische Hinführung
Reihe: Theologische Plädoyers
Oasen der verwüsteten Kinder - "Drama"-Theologie exemplarisch
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-13534-6
  • 7
  • 2016
  • 144
  • broschiert
  • 19,90
Die Fair-Trade-Bewegung hat auf den Philippinen indigene Aëta aus kollektiver Verarmung... mehr
Klappentext
Die Fair-Trade-Bewegung hat auf den Philippinen indigene Aëta aus kollektiver Verarmung gerettet. Die Kinder und Jugendlichen haben jetzt eine Perspektive, laufen nicht mehr weg in die Städte, in Kriminalität und Prostitution. Das Drama "Oasen der verwüsteten Kinder" gibt dieser Wirklichkeit eine klare Sprache und eine aufrüttelnde Anschaulichkeit: für Spiritualität und Pädagogik, für Politik und Theologie.

Engelbert Groß war bis 2004 Professor für Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt. Durch intensive Feldforschung und internationale Kooperationen kennt er diese Wirklichkeit ein Stück weit von innen.
Zuletzt angesehen