Gerhard Larcher (Hg.)

Theologie - Kunst - Ästhetik

Kommunikationschancen in Moderne und Gegenwart
Reihe: Theologie - Kultur - Ästhetik - Grazer fundamentaltheologische Schriftenreihe
Theologie - Kunst - Ästhetik
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50673-3
  • 6
  • 2015
  • 144
  • broschiert
  • 24,90
Der vorliegende Band soll nicht nur systematische Elemente einer... mehr
Klappentext
Der vorliegende Band soll nicht nur systematische Elemente einer fundamentaltheologisch-ästhetischen Bildhermeneutik exemplarisch umreißen, sondern auch zu einem verbesserten Verständnis der Funktion von zeitgenössischer bildender Kunst im Feier-, Lebens- und Sendungsraum "Kirche" beitragen. Namhafte Experten aus dem deutschen Sprachraum und Italien steuern zu diesem Brückenschlag ihre je eigene Sichtweise bei, jeweils komplementär flankiert von ergänzenden Perspektiven.

O. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Larcher ist Professor emeritus für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz.
Zuletzt angesehen