Adrian Marinescu

Die Aktualität der Kirchenväter

Eine orthodoxe Betrachtung
Reihe: Einführungen: Theologie / Introductions: Theology
Die Aktualität der Kirchenväter
Ankündigung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint in Kürze

  • 978-3-643-12410-4
  • 9
  • 2016
  • 528
  • broschiert
  • 49,90
Die Orthodoxie versteht sich als Kirche der Väter, als (meta)zeitliche und (meta)räumliche... mehr
Klappentext
Die Orthodoxie versteht sich als Kirche der Väter, als (meta)zeitliche und (meta)räumliche Realität. Die Kirche ist patristisch, weil sie vom Wirken des Heiligen Geistes bestimmt ist. Die Theologie muss ihre Kriterien zu jeder Zeit und in der ihr gebotenen Aktualität bewahren, gerade weil jede Dekontextualisierung einer entsprechenden Rekontextualisierung bedarf. Die Implizität und die Explizität der kirchenväterlichen Makro-Determinanten ( Autor, Werk, Destinatar) zeigen deutlich die Gültigkeit der Aktualität der Kirchenväter, indem sie zugleich Geschichte, Liturgie und Theologie der Kirche einbeziehen.

Adrian Marinescu hat Patrologie in Bukarest unterrichtet, wo er zuvor sein Studium abgeschlossen hatte. Seit 2010 ist er Professor an der LMU-München.
Zuletzt angesehen