Michael Hartmann

Stadt mit Gott?!

Das ökumenische Kirchenprojekt im Freiburger "Vorzeige"-Stadtteil Vauban
Reihe: Forum Religion & Sozialkultur Abt. B: Profile und Projekte
Stadt mit Gott?!
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12310-7
  • 28
  • 2014
  • 184
  • broschiert
  • 24,90
Der Freiburger Stadtteil Vauban mit seinen sozialen und ökologischen Merkmalen ist gleichsam... mehr
Klappentext
Der Freiburger Stadtteil Vauban mit seinen sozialen und ökologischen Merkmalen ist gleichsam Synonym für den gesellschaftlichen Wandel. Doch daraus resultieren auch Fragen für die Kirche: Wie gelingt es in einer zunehmend säkularen Gesellschaft, als Kirche sichtbar und vor Ort erfahrbar zu sein? Welche Bedeutung hat die Ökumene? Und vor welchen Aufgaben stehen die Kirchen in Zukunft? Der Autor beschreibt anhand der "Kirche im Vauban" den konkreten pastoralen Alltag und seine Herausforderungen. Sein Plädoyer gilt einer "Volkskirche", die sich bei den Menschen vor Ort verankert sieht.

Michael Hartmann, Dipl.-Theol., Studium in Freiburg und Bonn, seit 2006 als Pastoralreferent tätig für die "Kirche im Vauban".
Zuletzt angesehen