Norbert Ammermann (Hg.)

"Wie schön sind Deine Zelte" - Kirche vernetzt denken und gestalten

Studien zum Milieuansatz in Kirchengemeinden in Münster-Kinderhaus, Olfen, Senden und Osnabrück
Reihe: KirchenZukunft konkret
"Wie schön sind Deine Zelte" - Kirche vernetzt denken und gestalten
Ankündigung
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint in Kürze

  • 978-3-643-12047-2
  • 9
  • 2013
  • 200
  • broschiert
  • 19,90
Der Begriff Kirchengemeinde suggeriert ein geschlossenes System sozialer Settings. Aber wie kann... mehr
Klappentext
Der Begriff Kirchengemeinde suggeriert ein geschlossenes System sozialer Settings. Aber wie kann eine Kirchengemeinde sich milieu- und lebensraumorientiert geben und entwickeln? Die Ev. Emmauskirchengemeinde in Münster-Kinderhaus legt in diesem Band dar, welche Wege sie zu gehen versuchte. Fortlaufenden strukturellen Änderungen unterworfen versucht sie, gottesdienstliche, diakonische, bildungsorientierte, kulturelle und am Weltethos orientierte Arbeit in einem heterogenen, multikulturell und interreligiös geprägten Stadtteil Münsters auszurichten. Die Handelnden wissen, auch nur mit Wasser kochen zu können, aber gewinnen auch überraschende Einsichten. Ihre Arbeit nehmen sie auch empirisch orientiert vor, auf der Basis qualitativer, milieu- und lebensraumorientierter Ansätze.
Zuletzt angesehen