Alexandra Renner

Identifikation und Geschlecht

Die Rezeption des Buches Judit als Gegenstand empirischer Bibeldidaktik
Reihe: Ökumenische Religionspädagogik
Identifikation und Geschlecht
34,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-12028-1
  • 7
  • 2013
  • 328
  • broschiert
  • 34,90
Die Frage, was Schülerinnen und Schüler bei der Lektüre biblischer Texte wirklich berührt und... mehr
Klappentext
Die Frage, was Schülerinnen und Schüler bei der Lektüre biblischer Texte wirklich berührt und interessiert, ist von der empirischen Bibeldidaktik bislang kaum beantwortet worden. Vorliegende Studie zeigt mit Hilfe der sogenannten Reminding-Methode, was Schülerinnen und Schüler im Akt des Lesens beschäftigt und worin sich weibliche und männliche Jugendliche in der Textrezeption tatsächlich unterscheiden
Zuletzt angesehen