Lars Heinemann, Katrin Höfle, Peter Scherle (Hg.)

Gott in der Öffentlichkeit

Die mediale Gestalt der Kirche und ihrer Praxis
Reihe: Herborner Beiträge
Gott in der Öffentlichkeit
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11948-3
  • 6
  • 2013
  • 336
  • broschiert
  • 24,90
Die vorliegenden Herborner Beiträge setzen sich mit den Strukturen der Öffentlichkeit und mit der... mehr
Klappentext
Die vorliegenden Herborner Beiträge setzen sich mit den Strukturen der Öffentlichkeit und mit der medialen Verfasstheit unseres Lebens auseinander. Die Leitfrage ist dabei: Wie kann Gott in der Öffentlichkeit heute wahrgenommen werden und sich selbst erschließen? Und was ergibt sich daraus für kirchliches Handeln? Die Beiträge sind um vier Aspekte gruppiert. Im ersten Teil werden die Leitvorstellungen öffentliche Kirche und öffentliche Theologie erkundet. Der zweite Teil diskutiert die Kommunikation von Kirchen in Gestalt von Öffentlichkeitsarbeit, von Medienarbeit und von besonderen Kampagnen. Im dritten Teil geht es um den Öffentlichkeitscharakter des kirchlichen Handelns am Beispiel der Kindertagesstätten, der Konfirmation und des Gottesdienstes. Die Medialität unserer Wirklichkeitswahrnehmung und von Gottes Selbsterschließung ist der Gegenstand des vierten Teils
Zuletzt angesehen