Valentin Zsifkovits

Orientierungen für eine humane Welt

Reihe: Zeitdiagnosen
Orientierungen für eine humane Welt
9,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50433-3
  • 27
  • 2012
  • 128
  • broschiert
  • 9,50
Die Kenntnis von Weg und Gelände ist ein Grundbedürfnis des Menschen, der sich in der... mehr
Klappentext
Die Kenntnis von Weg und Gelände ist ein Grundbedürfnis des Menschen, der sich in der Gesellschaft zu mehr und vollerem Menschsein hin entwickeln soll. Orientierung ist dabei besonders in einer unübersichtlichen Welt wie der unsrigen gefragt.

Mit dem vorliegenden Band aus der Reihe "Zeitdiagnosen" soll diesem Bedürfnis in der Darstellung von Prinzipien individueller und gesellschaftlicher Gestaltung nachgekommen werden. Mit den Prinzipien kann ein Kompass für humane Gestaltung unserer Gesellschaft entwickelt werden, ein Kompass, der auf mehr Menschlichkeit zeigt.

Valentin Zsifkovits, em. Univ. Prof. DDr., war Ordinarius für Christliche Sozialwissenschaften an der kath.-theolog. Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz und Vorstand des Instituts für Ethik und Gesellschaftslehre dortselbst.
Zuletzt angesehen