Michael Pflaum

Die aktive und die kontemplative Seite der Freiheit

Reihe: Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik
Die aktive und die kontemplative Seite der Freiheit
49,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11732-8
  • 47
  • 2012
  • 488
  • broschiert
  • 49,90
Freiheit kann nur in der Differenz von Aktivität und Kontemplation gedacht und gestaltet werden.... mehr
Klappentext
Freiheit kann nur in der Differenz von Aktivität und Kontemplation gedacht und gestaltet werden. Dies wird sowohl philosophisch, insbesondere anhand von Karl Popper und Henri Bergson, dargestellt, als auch durch die Analyse verschiedener therapeutischer und spiritueller Wege, wie zum Beispiel: Rational-emotive Verhaltenstherapie, Logotherapie, lösungsorientiertes Arbeiten, Tetralemma-Arbeit, Gewaltfreie Kommunikation, Eckhart Tolle, Enneagramm, Qigong, Homöopathie, Naikan, Focusing, das Jesusgebet und die stille christliche Meditation. Das Buch soll gerade auch für Seelsorger eine Hilfe und Bereicherung sein.

Dr. Michael Pflaum, Pfarrer in Erlangen-Süd seit 2010.
Zuletzt angesehen