Wennemar Schweer

Hoffnung über den Tod hinaus?

Nahtoderfahrungen, Nachtodkommunikationen und christlicher Glaube
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Hoffnung über den Tod hinaus?
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11666-6
  • 16
  • 2012
  • 152
  • broschiert
  • 19,90
Dominant ist gegenwärtig ein naturalistisches Menschenbild, das Geist als Funktion des Gehirns... mehr
Klappentext
Dominant ist gegenwärtig ein naturalistisches Menschenbild, das Geist als Funktion des Gehirns versteht und mit dem Erlöschen der Gehirnfunktionen ein definitives Ende des Menschen annimmt. Es gibt aber im Bereich der Nahtoderfahrungen Forschungsergebnisse, die in eine ganz andere Richtung weisen. Sie legen ein spirituelles Menschenbild nahe, das religiösen Vorstellungen entspricht. Doch wie glaubwürdig sind diese Forschungsergebnisse, und wie ist ihr Verhältnis zum christlichen Glauben? Solchen Fragen wird in diesem Buch nachgegangen. In den Bereich der Grenzwissenschaften fallen nicht nur die Nahtoderfahrungen, sondern auch die sog. Nachtodkommunikationen. Manche von ihnen besitzen ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit. Das Anliegen des Buches ist ein konstruktiver Dialog zwischen Theologie und Grenzwissenschaft. Er kann einer rational verantwortbaren Hoffnung über den Tod hinaus wichtige Impulse geben.
Zuletzt angesehen