Michael Wolf

Friedhofspädagogik

Eine Untersuchung im Kontext der Fragen nach erfülltem Leben, Tod und Ewigkeit
Reihe: Schulfach Religion
Friedhofspädagogik
10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-99892-7
  • 2011
  • 216
  • broschiert
  • 12,90
Die Frage nach dem Leben, Sterben und dem Tod spiegelt sich auch in der Gestaltung der Friedhöfe... mehr
Klappentext
Die Frage nach dem Leben, Sterben und dem Tod spiegelt sich auch in der Gestaltung der Friedhöfe und dem Wandel der Bestattungskultur. Ausgehend von den Einsichten der Kirchenpädagogik werden deren Methodik und Intentionen auf eine Friedhofspädagogik angewendet. Es wird das Profil einer Friedhofspädagogik unter Berücksichtigung der Umbrüche, die sich gegenwärtig in der Bestattungskultur vollziehen, herausgearbeitet. Zugleich werden Fragen nach erfülltem Leben, sowie nach Tod und Ewigkeit im christlichen Verständnis, reflektiert.

Die Friedhofsbegehung will Antworten finden auf die Frage, wie Friedhöfe Lernorte in der Auseinandersetzung mit fremden und dem eigenen Tod werden können. Die Didaktik der Friedhofsbegehung will die Fülle eines Lebens vor Gott im Angesicht von Vergänglichkeit und Tod zur Geltung bringen. Ziel der Untersuchung ist, die Friedhofspädagogik als ein weiteres neues Handlungsfeld der Kirchenpädagogik zur Seite zu stellen und deren Profil herauszuarbeiten.
Zuletzt angesehen