Christine Zimmermann, Erwin Möde

Spiritualität des Betens

Empirische Gebetsforschung
Reihe: Glaube und Ethos
Spiritualität des Betens
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-11162-3
  • 11
  • 2011
  • 128
  • broschiert
  • 19,90
Was erleben Menschen, die beten? Die Vielschichtigkeit des Phänomens spiegelt sich im... mehr
Klappentext
Was erleben Menschen, die beten? Die Vielschichtigkeit des Phänomens spiegelt sich im interdisziplinären Charakter der empirischen Studie. Die Psychologin Christine Zimmermann und der Theologe und Psychologe Erwin Möde untersuchen fragebogengestützt die Erfahrungswelten zweier unterschiedlicher Lebensalter: Den Gebetserfahrungen junger Erwachsener werden die der Senioren gegenübergestellt.

Das Buch empfiehlt sich insbesondere für Berufe, die sich mit dem Phänomen Gebet im interdisziplinären Rahmen beschäftigen. Den Interessen des Praktikers tragen ausführliche Einzelfalldarstellungen Rechnung.

Zimmermann, Christine, Dr. phil., Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), geb. 1963; Psychologischer Fachdienst, Antoniushaus Gersdorf.



Univ.-Prof. Dr. Dr. habil. Erwin Möde (geb. 1954) ist Inhaber des Lehrstuhls für Christliche Spiritualität und Homiletik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.
Zuletzt angesehen