Takako Aoki

"Wann darf ich kommen und schauen das Angesicht Gottes?"

Untersuchungen zur Zusammengehörigkeit beziehungsweise Eigenständigkeit von Ps 42 und Ps 43
Reihe: Altes Testament und Moderne
"Wann darf ich kommen und schauen das Angesicht Gottes?"
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50266-7
  • 23
  • 2011
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Die Studie bietet der Psalmenforschung einen neuen Blick auf Ps 42/43. Neben einer Vielzahl von... mehr
Klappentext
Die Studie bietet der Psalmenforschung einen neuen Blick auf Ps 42/43. Neben einer Vielzahl von exegetischen Einzelergebnissen - wie etwa die Darlegung einer ursprünglichen Eigenständigkeit beider Texte oder die genannten Einflüsse altorientalischer Traditionen und Vorstellungen auf die jeweilige Textentstehung - ist hier im Wesentlichen auf die vollzogene Verschränkung von Psalmen- und Psalterexegese hinzuweisen, derzufolge Ps 42/43 letztlich nicht nur als ein redaktionell zusammengefügter Textzusammenhang, sondern darüber hinaus sogar als Teil eines noch größeren Kompositionsbogens zu bewerten ist, an deren theologischen Intentionen und Implikationen sie teilhat.
Zuletzt angesehen