Johann Pock, Ulrike Bechmann, Rainer Krockauer, Christoph Lienkamp (Hg.)

Pastoral und Geld

Theologische, gesellschaftliche und kirchliche Herausforderungen
Reihe: Werkstatt Theologie - Praxisorientierte Studien und Diskurse
Pastoral und Geld
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-50198-1
  • 16
  • 2011
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Das Buch thematisiert die grundsätzliche Bedeutung von Geld in der Geschichte und auch in der... mehr
Klappentext
Das Buch thematisiert die grundsätzliche Bedeutung von Geld in der Geschichte und auch in der gegenwärtigen Gesellschaft und Kirche. Gerade die aktuelle Frage der Kirchenaustritte verschärft die Frage nach dem Verhältnis der kirchlichen Finanzen zur Bedeutung des Glaubens der ChristInnen. Ist Geld als "Mammon" ein Ersatz für Gott - oder ist es ein pastorales Hilfsmittel? Und wie sieht es mit der Stellung der Armen aus in einer reichen Kirche, die selbst ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber ist? Die Beiträge des Buches beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven (religionswissenschaftlich, systematisch und praktisch-theologisch) mit Fragen von Ökonomie, Solidarisierung und Barmherzigkeit und erschließen Wege zu einem theologisch verantwortungsvollen Umgang mit Geld.

Dr. Johann Pock, Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien

Professor Ulrike Bechmann ist Leiterin des Instituts für Religionswissenschaftder Katholisch-theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität in Graz) Dr. Rainer Krockauer, Professor für das Lehrgebiet Theologie an der Katholischen Hochschule NRW, Abteilung Aachen

Dr. Christoph Lienkamp, Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg
Zuletzt angesehen