Dominik Helbling

Religiöse Herausforderung und religiöse Kompetenz

Empirische Sondierungen zu einer subjektorientierten und kompetenzbasierten Religionsdidaktik
Reihe: Forum Theologie und Pädagogik
Religiöse Herausforderung und religiöse Kompetenz
31,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-80047-3
  • 17
  • 2010
  • 376
  • broschiert
  • 31,90
Angestoßen durch das Paradigma der Kompetenzorientierung, muss die Religionsdidaktik ihre... mehr
Klappentext
Angestoßen durch das Paradigma der Kompetenzorientierung, muss die Religionsdidaktik ihre Subjektbezüge überdenken. Die Studie widmet sich der doppelten Frage, wie sich religiöse Kompetenz im Horizont einer pluralistischen Gesellschaft für den Religionsunterricht bestimmen lässt und wie sie an den Erfahrungen der Lernenden auszurichten ist. Anhand von Interviews wird sondiert, welche religiösen Herausforderungen junge Menschen in ihrer Biografie und in ihrem Alltag zu meistern haben und welche (religiösen) Kompetenzen sie dazu bräuchten.

Dominik Helbling arbeitet als Dozent für Religionspädagogik und in der Schulentwicklung. Er ist freier Mitarbeiter an der Professur für Religionspädagogik der Universität Luzern.
Zuletzt angesehen