Alfons Fürst, Klaus Müller (Hg.)

Natur und Normativität

Reihe: Pontes
Natur und Normativität
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10803-6
  • 46
  • 2010
  • 120
  • broschiert
  • 19,90
Der im katholischen Milieu lange wie selbstverständlich verankerte Rekurs auf das Naturrecht ist... mehr
Klappentext
Der im katholischen Milieu lange wie selbstverständlich verankerte Rekurs auf das Naturrecht ist als Argumentationsressource ausgeschöpft. Nicht erledigt ist damit aber das dahinter stehende Anliegen. Es meldet sich heute in einem hintergründigen Ringen um einen "dichten" Naturbegriff.

Die Beiträge des Bandes spüren dem in historischer wie systematischer Perspektive nach.

Herausgeber:

Alfons Fürst, Dr. phil., Dr. theol. habil., seit 2000 Professor für Alte Kirchengeschichte, Patrologie und Christliche Archäologie an der Kath.-Theol. Fakultät der WWU Münster.

Klaus Müller, Dr. phil., Dr. theol. habil., seit 1996 Professor für Philosophische Grundfragen der Theologie an der Kath.-Theol. Fakultät der WWU Münster.
Zuletzt angesehen