Friedrich Hanssmann

Christliche Werte in Wirtschaft und Gesellschaft

Reihe: Zeitdiagnosen
Christliche Werte in Wirtschaft und Gesellschaft
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10489-2
  • 22
  • 2010
  • 120
  • broschiert
  • 19,90
Im Gegensatz zu einer materialistisch orientierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaft... mehr
Klappentext
Im Gegensatz zu einer materialistisch orientierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaft beschäftigt sich dieses Buch mit der zentralen Rolle von Werten. Anhand neuerer empirischer Forschungsresultate wird gezeigt, dass das vorherrschende - meist religiös bedingte - gesellschaftliche Wertesystem einen ganz entscheidenden Einfluss auf Wirtschaftsleistung und gesellschaftliche Entwicklung hat. Dabei zeichnet sich die christliche Wertebasis durch einen besonders starken positiven Effekt auf Wirtschaftsleistung und soziale Gesundung aus. Geht der Einfluss christlicher Werte in genügendem Umfang zurück, so entstehen empirisch nachweisbare "Hemmfaktoren", die nicht nur das Wirtschaftswachstum bremsen, sondern auch das soziale Gewebe schädigen und zerstören. Aus den entsprechenden empirischen Resultaten ergeben sich Zukunftsprinzipien, die immateriellen Faktoren Priorität vor materiellen Faktoren zuweisen.

Friedrich Hanssmann, von 1960 bis 1965 industrielle Tätigkeiten, von 1966 bis 1994 Professor an der Universität München.
Zuletzt angesehen