Gabriele-Maria Ehrlich

Der Vertrag des Apostolischen Stuhls mit dem Land Sachsen-Anhalt

Reihe: Tübinger Kirchenrechtliche Studien
Der Vertrag des Apostolischen Stuhls mit dem Land Sachsen-Anhalt
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-643-10402-1
  • 10
  • 2009
  • 296
  • broschiert
  • 24,90
Der völkerrechtliche Vertrag des Apostolischen Stuhls mit dem Land Sachsen-Anhalt dokumentiert... mehr
Klappentext
Der völkerrechtliche Vertrag des Apostolischen Stuhls mit dem Land Sachsen-Anhalt dokumentiert die Neuordnung des Rechtsverhältnisses zwischen Staat und Kirche in einem bundesstaatlichen System. Die vorliegende Arbeit thematisiert die fundamentalen staatlichen und innerkirchlichen Rechtsgrundlagen zur Bewertung von Motivation und Rechtsnatur des Vertrags und von der Zuordnung der Kirche zum Staat. Die Darstellung des Differenzierungsprozesses der Staat-Kirche-Beziehungen soll aufzeigen, ob das moderne Konkordat auf historische Bezüge achtet oder einen Neuanfang im Staatskirchenrecht setzt.
Zuletzt angesehen