Pius Maurer OCist

Sanctus-Deutungen in Werken der griechischen Patristik

Reihe: Liturgica Oenipontana
Sanctus-Deutungen in Werken der griechischen Patristik
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1979-8
  • 4
  • 2011
  • 304
  • gebunden
  • 29,90
Das Sanctus ist in den verschiedenen liturgischen Traditionen der Kirchen des Ostens und Westens... mehr
Klappentext
Das Sanctus ist in den verschiedenen liturgischen Traditionen der Kirchen des Ostens und Westens eines der feierlichsten Momente der Eucharistiefeier. Dieses Buch nimmt die Anfänge des Sanctus in Blick. Dabei geht es dem Autor nicht vorrangig um die Entstehungsgeschichte des Sanctus, sondern um die Frage: Wie haben die Prediger und Schriftsteller der griechischen Patristik das Sanctus ihren Zeitgenossen erklärt?

Diese Studie fasst in einer bisher einzigartigen Form und Fülle die ältesten patristischen Textbelege zum Sanctus zusammen, untersucht sie umfassend und präsentiert ihre reichhaltigen Inhalte.
Zuletzt angesehen