Hans-Heinrich Stricker

Mensch in Schwachheit - Apostel in Kraft

Psyche, Krankheit und Heil bei Paulus im Urteil des Arztes
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Mensch in Schwachheit - Apostel in Kraft
19,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1534-9
  • 6
  • 2008
  • 184
  • broschiert
  • 19,90
Der Impuls für dieses Buch kommt aus der Tatsache, dass Paulus kaum medizinische Aspekte seiner... mehr
Klappentext
Der Impuls für dieses Buch kommt aus der Tatsache, dass Paulus kaum medizinische Aspekte seiner erlittenen Widerfahrnisse mitteilt. Nach einer theologischen Darstellung des "Leib"-Begriffes und einer Einführung in antike Medizinvorstellungen wird versucht, der Psyche und der persönlichen Erkrankung des Apostels näher zu kommen. Dabei spielen seine "Schwachheit" und "Stärke" und vor allem seine Heilsbotschaft eine tragende Rolle. Der Epilog (Paulus und Christus im Vergleich) zielt zusammenfassend auf eine Verbesserung der medizinisch-theologischen Kooperation am Krankenbett.

Dr. med. Hans-Heinrich Stricker (1938), verheiratet, Chefarzt i.R. (Internist), noch tätig in kleiner Privatpraxis. Mitarbeit in Gemeinde und kirchlichen Gremien. Seit der Jugend an Fragen des Glaubens interessiert. Laienprediger in der EKvW. Verschiedene Buchpublikationen. Vortragstätigkeit über medizinische, theologische und anthropologische Themen. Hauptinteresse: theologisch-medizinische Grenzfragen und systematische Probleme.
Zuletzt angesehen