Frank Ahlmann

Nutz und Not des Nächsten

Grundlinien eines christlichen Utilitarismus im Anschluss an Martin Luther
Reihe: Kieler Theologische Reihe
Nutz und Not des Nächsten
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1491-5
  • 8
  • 2008
  • 288
  • broschiert
  • 24,90
Bis heute trifft der Utilitarismus auf Vorurteile in der theologischen Ethik. Die Studie bietet... mehr
Klappentext
Bis heute trifft der Utilitarismus auf Vorurteile in der theologischen Ethik. Die Studie bietet eine Destruktion von Fehleinschätzungen. Neben der Rehabilitierung des klassischen Utilitarismus werden Anknüpfungspunkte von Seiten der reformatorischen Ethik (Martin Luther) aufgewiesen und grundsätzlich bedacht: In der Freiheit des Glaubens muss kein absolut Gutes erreicht werden, sondern es wird nach dem Menschenmöglichen und Nützlichen gefragt.

Pastor Dr. theol. Frank Ahlmann ist wissenschaftlicher Angestellter am interdisziplinären Zentrum für Ethik der Christian-Abrechts-Universität zu Kiel.
Zuletzt angesehen