Erweiterte Nutzung von Kirchen - Modell mit Zukunft
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1389-5
  • 3
  • 2008
  • 272
  • broschiert
  • 24,90
Sinkende Einnahmen, Schließung von Einrichtungen, sogar Abriss von Gotteshäusern - die Kirchen... mehr
Klappentext
Sinkende Einnahmen, Schließung von Einrichtungen, sogar Abriss von Gotteshäusern - die Kirchen in der Bundesrepublik befinden sich in einem Prozess tiefgreifender Veränderungen. Vielerorts gibt es für die drohende Aufgabe zahlreicher Kirchen noch keine Konzepte. Doch schon jetzt zeigt sich: Der Verlust ihrer Kirche ist für viele Menschen - ob Kirchgänger oder nicht - ein emotional besetztes Thema. Denn Kirchen schaffen Identität.

Der Evangelische Hochschuldialog in Weimar hat die Frage nach der Zukunft der Kirchen in den Fokus genommen. Der  vorliegende Band dokumentiert die Referate und Wortbeiträge auf der bisher bundesweit größten Tagung zu diesem brisanten Thema, auf der über 250 Teilnehmer mit Experten aus Kirche und Gesellschaft über mögliche Wege zur Rettung eines kulturellen Erbes diskutierten. Dabei erwies sich die Erweiterte Nutzung von Kirchen als Modell mit Zukunft.

Dr. Manfred Keller, langjähriger Leiter der Evangelischen Stadtakademie Bochum , ist Vorsitzender des Evangelischen Forums Westfalen.
Zuletzt angesehen