Jin Ho Kwon

Christus pro nobis

Eine Untersuchung zu Luthers Passions- und Osterpredigten bis zum Jahr 1530
Reihe: Kieler Theologische Reihe
Christus pro nobis
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-1365-9
  • 7
  • 2008
  • 304
  • broschiert
  • 29,90
Diese Arbeit zielt darauf ab, anhand der gehaltenen Predigten ein anschauliches Bild von Luther... mehr
Klappentext
Diese Arbeit zielt darauf ab, anhand der gehaltenen Predigten ein anschauliches Bild von Luther als Prediger zu geben, seine gepredigte Theologie darzustellen und den theologischen Rang von Luthers Predigten zu erschließen.

In Christus pro nobis fasst Luther das Evangelium und die rechte Predigt zusammen; in dieser Predigt ist die Summe der Passion und Auferstehung Christi gegenwärtig. Die Eigenart der gepredigten Theologie Luthers liegt darin, dass sie nicht nur den Christus pro nobis, sondern vielmehr auch den Christus pro nobis predigt.
Zuletzt angesehen