Matthias Dreher

Rudolf Bultmann als Kritiker in seinen Rezensionen und Forschungsberichten

Kommentierende Auswertung
Reihe: Beiträge zum Verstehen der Bibel / Contributions to Understanding the Bible
Rudolf Bultmann als Kritiker in seinen Rezensionen und Forschungsberichten
39,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-8545-3
  • 11
  • 2005
  • 504
  • broschiert
  • 39,90
Die vorliegende Arbeit wertet sämtliche Rezensionen und Forschungsberichte Rudolf Bultmanns aus... mehr
Klappentext
Die vorliegende Arbeit wertet sämtliche Rezensionen und Forschungsberichte Rudolf Bultmanns aus den Jahren 1908 bis 1930 auf seine Entwicklung als Exeget und Theologe hin aus. Dabei werden Bezüge zu Bultmanns Gesamtwerk hergestellt und wichtige Forschungseinflüsse wie auch die Emanzipation von diesen nachgewiesen. Durch einen systematischen Ausblick auf die entsprechenden Texte der Jahre 1931 - 1969 entsteht ein vollständiges Bild der Literaturkritiken Bultmanns hinsichtlich seines Denkweges. Dieser führt von der liberal-religionsgeschichtlichen über die existentielle zur existentialen Auslegung, bleibt dem Erbe von Idealismus und Romantik aber verpflichtet.
Zuletzt angesehen