Clement Valluvassery

Christus im Kontext und Kontext in Christus

Chalcedon und indische Christologie bei Raimon Panikkar und Samuel Rayan
Reihe: Ökumenische Studien / Ecumenical Studies
Christus im Kontext und Kontext in Christus
30,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-5584-8
  • 19
  • 2001
  • 296
  • broschiert
  • 30,90
Angesichts des wachsenden Bewußtseins der Kontextualität der Theologie und der Plurikulturalität... mehr
Klappentext
Angesichts des wachsenden Bewußtseins der Kontextualität der Theologie und der Plurikulturalität der Welt, in der die Kirche sich befindet, ist es notwendig, daß Brücken zwischen Teilkirchen gebaut und interteilkirchliche Dialoge eingeführt werden, damit die grundsätzliche Einheit der Kirche und des christlichen Glaubens bewahrt wird. Diese Arbeit bemüht sich, einen bescheidenen Beitrag zu dieser dringenden Aufgabe von heute zu leisten, indem sie zwischen der chalcedonensischen Formel und den neueren Entwicklungen in der indischen Christologie am Beispiel von Raimon Panikkar und Samuel Rayan zu vermitteln versucht.
Zuletzt angesehen