Christoph Schneider-Harpprecht (Hg.)

Praktische Theologie im Kontext Lateinamerikas

Reihe: Schriftenreihe der Evangelischen Hochschule Freiburg
Praktische Theologie im Kontext Lateinamerikas
19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-6519-3
  • 23
  • 2003
  • 328
  • broschiert
  • 19,90
Die Praktische Theologie in Deutschland zeigt immer mehr Interesse an einem interkulturellen... mehr
Klappentext
Die Praktische Theologie in Deutschland zeigt immer mehr Interesse an einem interkulturellen Dialog. Dieses Buch bietet die erste zusammenhängende Darstellung der Praktischen Theologie im Kontext Lateinamerikas. Die Autoren haben als multikulturelles, multinationalesTeam gemeinsam praktische Theologie an der Escola Superior de Teologia der Evangelischen Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien gelehrt. Sie verarbeiten eine Vielfalt von theologischen und kulturellen Traditionen.

Verbindend sind die Perspektive auf den Kontext Lateinamerikas mit seinen massiven sozialen Problemen und kulturellen Spannungen sowie der konkrete Bezug auf die Praxis kirchlicher und religiöser Arbeit in Lateinamerika. Das Buch stellt ein Modell Praktischer Theologie als Hermeneutik christlicher Praxis vor, das die kritische Auseinandersetzung mit dem kolonialen Erbe der europäischen Theologie, sozialpolitisches Engagement und den Dialog mit religiösen Bewegungen und Charismatikern verbindet.

Christoph Schneider-Harpprecht, Prof. Dr., ist Rektor der Evangelischen Fachhochschule Freiburg - Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie und Religionspädagogik und arbeitete vor seiner Rückkehr nach Deutschland als Dozent an der Escola Superior de Teologia in Brasilien.
Zuletzt angesehen