Monika Scheidler

Didaktik ökumenischen Lernens - am Beispiel des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe

Reihe: Tübinger Perspektiven zur Pastoraltheologie und Religionspädagogik
Didaktik ökumenischen Lernens - am Beispiel des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe
15,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4337-8
  • 1
  • 1999
  • 128
  • broschiert
  • 15,90
Monika Scheidler präsentiert in diesem Band Praxiserfahrungen mit dem ökumenischen Lernen im... mehr
Klappentext
Monika Scheidler präsentiert in diesem Band Praxiserfahrungen mit dem ökumenischen Lernen im Religionsunterricht. Sie versteht die Frage nach ökumenischen Kooperationen im Religionsunterricht als eine besondere Herausforderung unter den Bedingungen der pluralistischen Gesellschaft und entwickelt eine Didaktik für ökumenisches Lernen mit konfessionell differenzierten und gemischten (evangelisch-katholischen) Lerngruppen. Das Buch trägt dazu bei, die Lücke zwischen dem Desiderat ökumenischen Lernens, den faktischen konfessionellen Kooperationen und den ersten ökumenisch orientierten Religionsbüchern auf einer mittleren didaktischen Ebene zu schließen.

Lehrerinnen und Lehrern gibt das Buch konkrete, praktikable Anregungen für Unterrichtsreihen zu "Martin Luther und die Reformation" und zum Thema "Kleine und große Ökumene" im Religionsunterricht der Sekundarstufe I.
Zuletzt angesehen