Thomas Bauer, Thorsten Gerald Schneiders (Hg.)

"Kinder Abrahams": Religiöser Austausch im lebendigen Kontext

Festschrift zur Eröffnung des Centrums für Religiöse Studien
Reihe: Veröffentlichungen des Centrums für religionsbezogene Studien Münster
"Kinder Abrahams": Religiöser Austausch im lebendigen Kontext
24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-8023-0
  • 2
  • 2005
  • 288
  • broschiert
  • 24,90
Das Centrum für Religiöse Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist eine... mehr
Klappentext
Das Centrum für Religiöse Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist eine einmalige Einrichtung in der Bundesrepublik Deutschland. Unter seinem Dach ist u. a. Deutschlands erster Lehrstuhl für Religion des Islam angesiedelt. Hauptaufgabe dieser Professur ist die wissenschaftliche Ausbildung von zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern für Islam an öffentlichen Schulen. Darüber hinaus bündelt das CRS erstmals die drei Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam in einer universitären Einrichtung. Am 8. Dezember 2003 wurde das Centrum offiziell eröffnet. Das Buch dokumentiert diese Veranstaltung und bietet in weiteren Beiträgen namhafter Autoren ein breit gefächertes Spektrum zu Themen der interreligiösen Pädagogik, zum Religionsdialog und zur Geschichte der literarischen Aufarbeitung interreligiöser Begegnungen in Europa.
Zuletzt angesehen