Klaus Neumann

Das Fremde verstehen - Grundlagen einer kulturanthropologischen Exegese

Untersuchungen zu paradigmatischen mentalitätengeschichtlichen, ethnologischen und soziologischen Zugangswegen zu fremden Sinnwelten (2 Bde.)
Reihe: Theologie
Das Fremde verstehen - Grundlagen einer kulturanthropologischen Exegese
61,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-4261-4
  • 18
  • 2000
  • 1128
  • 61,90
Vorliegendes Werk unternimmt es, die "Mentalitätengeschichte", wie sie von den Historikern der... mehr
Klappentext
Vorliegendes Werk unternimmt es, die "Mentalitätengeschichte", wie sie von den Historikern der französischen "Schule der Annales" propagiert und praktiziert wurde, in den Rahmen eines größeren sozialwissenschaftlichen Diskursfeldes zu stellen und zu einer Reihe von wichtigen ethnologischen und soziologischen Forschungen und Diskussionen des 20. Jahrhunderts in Beziehung zu setzen. Dabei liegt als durchgehendes Thema die Frage nach der Möglichkeit und dem angemessenen Rahmen für das Verstehen von "uns" zunächst unverständlich und "fremd" erscheinenden Äußerungen anderer Kulturen oder historischer Epochen zugrunde, die auch für die biblischen Exegese von fundamentaler Bedeutung ist.
Zuletzt angesehen