Im Gespräch mit Islam und Hinduismus

Neue ökumenische Herausforderungen. Mit Beiträgen von El Hassan bin Talal, R. Panikkar, O. Fuchs, G. Fürst, A. Holzem, P. Hünermann, K.-J. Kuschel, L. Richter-Bernburg
Reihe: Tübinger Ökumenische Reden
Im Gespräch mit Islam und Hinduismus
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch als Sofortdownload verfügbar

Varianten:

  • 978-3-8258-7107-9
  • 3
  • 2008
  • 88
  • broschiert
  • 10,00
Die Christenheit sieht sich auch in unserer Gesellschaft in Konkurrenz - durch die zunehmende... mehr
Klappentext
Die Christenheit sieht sich auch in unserer Gesellschaft in Konkurrenz - durch die zunehmende Präsenz der Weltreligionen wie durch das Anwachsen einer wie auch immer gearteten "neuen" Religiosität. In dem Maß, wie sich die Kirchen diesen Herausforderungen stellen, werden Christinnen und Christen sich selbst besser verstehen lernen. Durch die Ehrenpromotion des jordanischen Prinzen El Hassan bin Talal und des Jesuiten Ramon Panikkar würdigte die Katholisch-Theologische Fakultät Tübingen das interreligiöse Engagement eines Muslimen sowie einen Christen, der sich zugleich als Hindu versteht.
Zuletzt angesehen