Christa Spilling-Nöker

Wir lassen Dich nicht, Du segnest uns denn

Zur Diskussion um Segnung und Zusammenleben gleichgeschlechtlicher Paare im Pfarrhaus
Reihe: Geschlecht - Gewalt - Gesellschaft
Wir lassen Dich nicht, Du segnest uns denn
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

  • 978-3-8258-9610-2
  • 6
  • 2007
  • 408
  • broschiert
  • 29,90
Die Frage nach der Segnung von Menschen, die in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften leben,... mehr
Klappentext
Die Frage nach der Segnung von Menschen, die in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften leben, wurde und wird in den evangelischen Landeskirchen unterschiedlich diskutiert. Sind die biblischen Aussagen zur Homosexualität wortwörtlich zu verstehen oder müssen sie aus ihrem zeitbedingten, geschichtlichen Kontext gelöst und in einer gewandelten Welt neu interpretiert werden? Wie findet man zu ethischen Kriterien, die zur Bewältigung dieser Problemstellung hilfreich sein können? Darüber hinaus: Dürfen gleichgeschlechtlich lebende Pfarrerinnen und Pfarrer offiziell zusammen im Pfarrhaus wohnen oder gefährden sie damit das "Leitbild Ehe"? Wichtige Fragen, denen in diesem Buch differenziert nachgegangen wird.

Christa Spilling-Nöker, geb. 1950 in Hamburg. Studium der Theologie und Pädagogik in Hamburg und Göttingen. Tiefenpsychologische Zusatzausbildung. Promotion in Dortmund. Pfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Baden. Autorin zahlreicher Bücher mit spirituellen Texten und Kurzgeschichten.
Zuletzt angesehen