Rudolf Englert, Burkard Porzelt, Annegret Reese, Elisa Stams

Innenansichten des Referendariats

Wie erleben angehende Religionslehrer/innen an Grundschulen ihren Vorbereitungsdienst? Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung (religions)pädagogischer Handlungskompetenz
Reihe: Forum Theologie und Pädagogik
Innenansichten des Referendariats
39,15 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-9189-5
  • 14
  • 2006
  • 488
  • broschiert
  • 39,90
Was geschieht eigentlich im Referendariat zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer? Wie wird man,... mehr
Klappentext
Was geschieht eigentlich im Referendariat zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer? Wie wird man, gerade noch Student, in zwei Jahren Lehrer? Eine Forschungsgruppe hat angehende Religionslehrer/innen während ihres Referendariates begleitet. Sie beschreibt die Innenansicht der Betroffenen und analysiert ihren Entwicklungs- und Ausbildungsprozess. Zentrale Aspekte sind die religiöse Sozialisation und das religionspädagogische Selbstverständnis der zukünftigen Religionslehrer/innen, ihre Kompetenzentwicklung und natürlich auch ihre Einschätzung der Ausbildung: der Fachleiter/innen, der Mentor/innen, der Verhältnisse an den Schulen usw.
Zuletzt angesehen