Hans Conrad Zander

Die emanzipierte Nonne

Gottes unbequeme Freunde
Reihe: Hans Conrad Zander - Gesammelte Werke
Die emanzipierte Nonne
9,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

  • 978-3-8258-6053-0
  • 4
  • 2011
  • 224
  • gebunden
  • 9,90
Heiraten? "Nie ist es mir gelungen", schreibt Theresia von Avila, "meinen Verstand jemandem... mehr
Klappentext
Heiraten? "Nie ist es mir gelungen", schreibt Theresia von Avila, "meinen Verstand jemandem unterzuordnen, dem es daran fehlt. Welche Gnade, wenn Gott einer Frau die Tyrannei eines Ehemanns erspart." - Worte einer spanischen Nonne des 16. Jahrhunderts, der "Grossen Theresia".

So eigenwillig sind sie alle, die Heiligen, die Hans Conrad Zander in diesem Buch vorstellt: Neun Männer und Frauen, die sich im Leben an nichts gehalten haben als an das Wort des heiligen Augustinus: "Liebe Gott und tue, was du willst."
Zuletzt angesehen